Rechteck Duschwannen

Rechteck Duschwannen

Weit verbreitet unter den Duschwannen ist die Rechteck-Duschwanne. Diese Duschtasse lässt sich in fast jedem Bad gut integrieren.

Flach, Superflach oder Superplan…

Heutzutage gibt es flache Rechteck-Duschwannen und Superflache-Duschwannen in rechteckiger Form. Äußerst praktisch ist so ein Duschboard, da man keine  „Stolperkante“ hat. So ist eine barrierefreie Dusche kein Problem mehr. Diese können Sie als Walk-In-Dusche gestalten, also ohne Tür. Oder Sie bauen eine Duschabtrennung aus Glas mit Pendeltür oder Schiebetür ein.

Rechteck-Duschwannen gibt es in vielen unterschiedlichen Abmessungen, von Standardgrößen wie 70 x 80 cm, 90 x 120 cm über 1000 x 1000 cm  bis 2000 x 1000 cm. Es gibt auch maßangefertigte Duschplatten aus z. B. Quarzstein.

Rechteckige –Duschwannen werden aus Stahl-Email, Sanitäracryl, Mineralguss hergestellt. Stahl-Email und Mineralguss Duschwannen haben den Vorteil dass sie sich auch  unter Belastung nicht durchbiegen. Diese Rechteck-Duschwannen sind absolut formstabil und lichtecht. Zusätzlich gibt es für diese Materialien noch eine „Anti-Rutsch“-Beschichtung. Sanitär-Acryl hat wiederum den Vorteil dass es wärmer und leichter ist.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 178

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 178

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5