Eck-Badewannen

Eck-Badewannen

Eck Badewannen werden meistens in einer Ecke des Badezimmers platziert, daher eignen sich diese Badewannen sehr gut für eher quadratische Räume. Eck Badewannen gibt es auch als Raumsparwannen.

Viele Eckbadewannen sind allerdings wahre „Raumwunder“. Sie sind so konstruiert das man bequem zu zweit Baden kann. Wer es ganz luxuriös mag, kann natürlich auch eine Eckbadewanne mit integriertem Whirlsystem nehmen. Ein Whirlwanne lockert verspannte Muskeln und fördert die Durchblutung. Es gibt die Luftdüsen, diese geben über ein Gebläse angewärmte  Luft ins Wasser ab. Diese aufsteigende Luft vitalisiert den ganzen Körper. Dann gibt es noch die Whirldüsen die das Badewasser ansaugen und mit kreiselnder Bewegung wieder aus der Düse pumpen. Dadurch entsteht ein angenehmer Massageeffekt. Gönnen Sie sich nach einem kalten Winterspaziergang oder nach einem anstrengenden Arbeitstag diese Wohltat. So kommen Sie nach einem gestressten Tag wieder zur Ruhe.

 Welcher Werkstoff ?

Auch gibt es verschiedene Materialien, aus welchem die Eck-Wannen bestehen.Diemeisten typischen EckBadewannen gibt es aus Acryl. Acryl hat den Vorteil, dass es sich glatt und im Gegensatz zu Stahlemail eher warm anfühlt. Ein weiterer Vorteil dieses Materials wäre das Gewicht. Sanitäracryl ist leichter wie Stahl-Email.

Stahlemail ist allerdings sehr resistent und Formstabil. Hat eine hohe Belastbarkeit, Robustheit und optimale Formbarkeit. Es ist besonders widerstandsfähig gegen chemische oder thermische Beanspruchung und bietet eine exzellente Optik.

Bei den Badewannen von Villeroy & Boch gibt es noch den besonderen Werkstoff Quaryl. Dieser ist eine Mischung aus Quartz und Acrylharz, äußerst langlebig, pflegeleicht und besonders kratzfest.

Eck Badewannen gibt es unter anderem von folgenden Herstellern:

  • Hoesch
  • Koralle
  • Kaldewei
  • Bette
  • Villeroy & Boch
  • Duscholux

Welche Größe?

Auch bei den Eck Badewannen gibt es natürlich unterschiedliche Größen. Die meisten Eckwannen sind Gleichschenklig, das heißt das beide Schenkel gleich lang sind, z. B.

  • 120 cm
  • 125 cm
  • 140 cm
  • 150 cm

Teilweise haben die Eckwannen eine Sitzfläche in der einen Ecke. Dann ist der Innenraum der Wanne sehr ähnlich einer „normalen“ Badewanne. Bei anderen Eck-Wannen-Modellen ist diese Ecke auch als Wannen-Innenraum ausgefüllt. Dadurch braucht man natürlich mehr Wasser um diese Badewanne voll zu bekommen. Es gibt also viel zu Bedenken, gerne beraten wir sie auch.

 

 

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel